FOREN FÜR DEN FRÜHKINDLICHEN BILDUNGSBEREICH

VORTRAG 
Titel: „Medienerziehung im Dialog von Kita und Familie“ 
Institution: Stiftung Digitale Chancen
Referentin: Theresa Lienau, Stiftung Digitale Chancen

Inhalt 
Digitale Medien durchdringen unseren Alltag – auch den der Kleinsten. Digitale Medien spielen eine große Rolle im Familienalltag und wirken auch darüber hinaus: Obwohl Kleinkinder mediale Erfahrungen vor allem zu Hause machen, bringen sie diese auch mit in die Kita. Kinder verarbeiten etwa ihre Medienerlebnisse im Spiel und Gespräch und wünschen sich Produkte mit Abbildungen ihrer Helden. Erwachsene – Eltern wie Erzieher*innen – stehen der veränderten Mediennutzung von Kleinkindern oftmals kritisch gegenüber und halten an dem Ideal einer “Bullerbü”-Kindheit fest. Da der Kita als der frühesten Bildungsinstitution jedoch die wichtige Aufgabe zukommt, den Alltag der Kinder aufzugreifen, darf sich diese den neuen Herausforderungen, die durch Medieneinflüsse entstehen, nicht verwehren. Die Medienerfahrungen der Kinder sollten kein Tabu darstellen, sondern müssen in Einrichtungen der frühen Bildung pädagogisch begleitet werden.

https://www.digitale-chancen.de

 

 


Forum 1 und Forum 2: Praxisbeispiel nifbe – Inhalte folgen.

Inhalte  folgen in Kürze

TAG DER MEDIENKOMPETENZ
am 24.10.2019
Hannover Messe / Convention-Center 

RECHTLICHES
Impressum
Datenschutz