FOREN FÜR DEN BEREICH LIVE HACKING &

BILDUNGSÜBERGREIFENDE FOREN

Bildungsbereiche schulisch, außerschulisch, beruflich, Hochschule

VORTRAG MIT ROLLENSPIEL
Titel: Live Hacking im moderierten Rollenspiel mit einem Angreifer und einem Opfer 
Institution: ML Consulting Schulung, Service & Support GmbH
Referent: René Johansen (ML Gruppe)

Inhalt 
Wir führen in die momentane Bedrohungslage ein und machen sie anhand alltagsnaher Szenarien erlebbar. Durch die Demonstration realer Angriffstechniken werden die Risiken für die Teilnehmenden verständlich gemacht und ein nachhaltiges Bewusstsein für die Gefährdungslage entwickelt. Tipps und Trick zum eigenen Schutz sowie Hinweise auf aktuelle Vorfälle runden die Veranstaltung ab.

Wir zeigen 3 Sequenzen mit jeweils unterschiedlichen Szenarien:

VA 1 Smartphone & Co: Mobile Apps – Risiken und Nebenwirkungen
Mobil mit dem Smartphone unterwegs sein – für viele von uns gehört das zum Alltag. Können wir dem Smartphone, unserem ständigen Begleiter, vertrauen? Gibt es gefährliche Apps? Welche Informationen werden wohin übertragen? Welche Gefahren sollten wir kennen, wie können wir uns schützen?

VA 2 Live Hacking: Die E-Mail-Edition
Anhänge und Links in E-Mails sind Haupteinfallstore für Schadsoftware auf Computern. Wie sieht es aus, wenn man als Anwender den falschen Klick macht? Welche Chancen hat man, nicht auf den Köder der Angreifer hereinzufallen?

VA 3 Live Hacking: Die WLAN-Edition
Wie sicher surfen wir in fremden Netzwerken? Was kann passieren? Wir zeigen, wie man sich vor den WLAN-Tricks der Profi-Hacker schützt.

—————————————-

Institution
Die ML Gruppe ist seit Jahren einer der führenden Unternehmen im Bereich Security Awareness – Sensibilisierung für Informationssicherheit und exklusiver Dienstleister des Bundes.
Weit über 150.000 Mitarbeiter wurden von uns geschult, sensibilisiert und das Sicherheitsmanagement beraten. Neben den Präsenzveranstaltungen hat ML viele weitere, analoge und digitale Maßnahmen im Angebot, die in großen Sensibilisierungskampagnen über unterschiedlichste Kanäle zielgruppengerecht und aufeinander abgestimmt angeboten und evaluiert werden.
Die im Forum durchgeführten Sequenzen sind Bestandteil einers unserer Premium-Präsenzformate, welches wir fast immer vor großem Publikum durchführen; Spitzenwert sind bisher 1700 Teilnehmer im Kulturpalast Dresden.

 

 


Bildungsbereiche „Erwachsenen- und Weiterbildung“ & Hochschule

VORTRAG 
Titel: Weiterbildung Pflege: mit Spiel und KI
Institution: Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Referenten: Dietmar Koch (AuL) (zu 1), Carsten Wefer (LEB), Jens Lüssem (FH Kiel) (zu 2)

Inhalt
1. Stress-Rekord: Fortbildung für Führungskräfte
Pflegekräfte stehen im Beruf unter gesundheitsbelastendem Stress. Das Lernspiel „Stress-Rekord“ bildet realitätsnah einen virtuellen Pflegebetrieb nach, in dem sich die Führungskräfte mit den Fehlbelastungen ihrer Mitarbeiter auseinandersetzen und mit passenden Interventionen reagieren. Die im Serious Game erweiterte Handlungskompetenz der Pflegeleitung wirkt sich positiv auf die Gesundheit der Pflegekräfte und ihre Verweildauer im Beruf aus. Arbeit und Leben stellt das Projekt vor, eine Kooperation mit der TU Dresden.

2. DSL – Demenz: Digitale Selbsthilfe auf dem Land
Im ländliche Raum stellen sich zwei maßgebliche Herausforderungen der Gegenwart für die Gestaltung der Zukunft: der demographische Wandel und die Digitalisierung. Beides kann Verunsicherungen hervorrufen, die nur mit gezielter Aufklärung beseitigt werden können.
Die Ländliche Erwachsenenbildung in Niedersachsen e.V. stellt in Kooperation mit der FH Kiel die Künstliche Intelligenz (KI) „EMMA“ vor. Ziel ist es, durch eine Sensibilisierung für KI in der Betreuung, die technischen, rechtlichen und ethischen Grundsätze für den Einsatz von KI objektiv, auf einer gesamtgesellschaftlichen Basis, zu diskutieren.

     

 

 

 

 


 

TAG DER MEDIENKOMPETENZ
am 24.10.2019
Hannover Messe / Convention-Center 

RECHTLICHES
Impressum
Datenschutz