UNSERE MEDIENPARTNER

Schul-Internetradio Niedersachsen

1.  Das Lehr- und Lernportal www.schul-internetradio.org – eine Podcast- und Webradio-Plattform der Landesinitiative n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V.

Ein Praxis-Angebot mit Schwerpunkt Mediengestaltung: Das Schul-Internetradio Niedersachsen richtet sich sowohl an Lehrkräfte mit ihren Schulteams als auch an Aktive in außerschulischen Jugendeinrichtungen. Teilnehmende erlernen in Internetradio-Fortbildungen eigene Podcasts oder Webradio-Sendung zu erstellen – kostenlos und maßgeschneidert, online oder in Präsenz. Den eigenen Podcastkanal gibt es auf der Lehr-Lernplattform www.schul-internetradio.org gleich dazu! Community-Mitglieder profitieren von zahlreichen Materialien und Konzepten. Motivationsanreiz: 1000 Euro Preisgeld winken beim Medienpreis-Wettbewerb der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM). Mehr Informationen unter www.schul-internetradio.org.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

2.  Live und online nachgefragt: Der Tag der Medienkompetenz 2021 als Podcast zum Nachhören
Ein Online-Radioteam der Landesinitiative n-21 plant Berichterstattung auf Distanz

Auf dem Tag der Medienkompetenz 2021 ist das Schul-Internetradio der Landesinitiative n-21: Schulen in Niedersachsen online e. V. überwiegend hinter den Kulissen präsent. Ein ausgewähltes Radioteam wird Interviews und Statements auf Distanz aufnehmen und in der Schule nachbearbeiten. Der „Tag der Medienkompetenz“ zum Nachhören wird anschließend auf www.schul-internetradio.org gepostet.

Das Schul-Internetradio ist Teil des Landeskonzepts „Medienkompetenz in Niedersachsen – Ziellinie 2025“. Medienpädagogische Grundlage bildet der „Orientierungsrahmen Medienbildung in der Schule“ des NLQ, der die Kompetenzbereiche der Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ (Kultusministerkonferenz, 2016/2017) widerspiegelt. Mehr unter: www.medienkompetenz-niedersachsen.de und https://ormedien.nline.nibis.de/nibis.php.

Das Lehr-Lernportal www.schul-internetradio.org wird im Rahmen des medienpädagogischen Angebotes „Radioschule – Schulradio online“ vom Niedersächsischen Kultusministerium und der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) gefördert. Weitere Partner sind das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) und Heise Medien GmbH & Co KG. 

Institution
Landesinitiative n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V.
Ansprechpartner: Natalie Deseke
E-Mail
Web: www.n-21.de
www.schul-internetradio.org

Wissenwertes zur Institution
Die Landesinitiative n-21: Schulen in Niedersachsen online e. V. fördert als Public Private Partnership in Zusammenarbeit mit der Landes­re­gie­rung, kommunalen Spitzenverbänden und der Wirtschaft das neue Lernen mit digitalen Medien. Mit Projekten wie „Niedersächsische Bildungscloud“, „Mobiles Lernen“, „Schul-Internetradio Niedersachsen“, „Online-Redaktionen | Landtag-Online“, „Code your Life“, „Medienscouts Niedersachsen“ oder dem Wettbewerb „Digi-Bild des Monats“ unterstützt und begleitet n-21 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte auf dem Weg in die Wissens­gesellschaft. Mit den Projekten „Mensch-Roboter-Kollaboration – Robonatives“, „Additive Fertigung – 3D-Druck in der Schule“ und „Digitales Lernen 4.0 – Distanzlernen/BBS“ engagiert sich n-21 als Projektträger darüber hinaus bei der Umsetzung des Masterplanes Digitalisierung.


h1 – Fernsehen aus Hannover

h1 – Der Regionalsender
h1 ist der erste Fernsehsender für die Region Hannover. Wir berichten aktuell, kritisch und kompetent von Ereignissen aus dem politischen, kulturellen und sozialen Alltag Hannovers und seiner Umgebung. Wir sind wirtschaftlich und politisch unabhängig und damit ein wesentlicher Bestandteil der demokratischen Medienlandschaft in der Region Hannover.

h1 – Der Ausbildungssender
In Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover bietet h1 die Ausbildung zu „Mediengestalter*innen Bild und Ton“ an. Wen die Verwaltung mehr anspricht als die Technik, der kann hier eine Ausbildung zur „Kauffrau/Mann für audiovisuelle Medien“ absolvieren.

Eine redaktionelle Ausbildung bietet das Volontariat, und Praktikantinnen und Praktikanten haben hier die Gelegenheit, erste Erfahrungen in der Fernsehproduktion zu sammeln. Nicht zuletzt bietet h1 Bürgerinnen und Bürgern aus Hannover die Gelegenheit, sich die technischen und ästhetischen Grundlagen des Mediums zu eigen zu machen und selbst Fernsehen zu produzieren.

h1 – Der Bürger*innensender
Unser Programm wird zum großen Teil ehrenamtlich von Bürgerinnen und Bürgern aus Hannover produziert. Wir bieten Einzelpersonen und Redaktionsgruppen sowie Vereinen, Initiativen und Institutionen die Möglichkeit, ihre Belange einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.
h1 ist bunt: Experimentell und professionell, frech und seriös, nah dran und mit journalistischer Distanz, komisch und schräg, unterhaltsam und philosophisch.

h1 bedeutet eben: Fernsehen im Spannungsfeld.

Institution:
h1 – Fernsehen aus Hannover
https://h-eins.tv

TAG DER MEDIENKOMPETENZ
am 04.11.2021
Online-Fachtagung

RECHTLICHES
Impressum
Datenschutz